Informationen zu unseren Perlen

Perlen

Das Hauptmerkmal aller Perlen ist ihr zarter Schimmer. Jede Perle ist ein Naturprodukt, weshalb sie in ihrer Farbe und Form oft unterschiedlich vorkommt. Wir garantieren Ihnen, dass wir ausschließlich Perlen der gleichen Farbe und Form in unseren Schmuckstücken verarbeiten.

21DIAMONDS QUALITÄT

Unsere sehr beliebten Perlen entsprechen alle einer ++Qualität. Wir haben hohe Ansprüche, was die Form und die Farbe unserer Perlen betrifft, damit wir stetig hohe Qualiätsprodukte liefern können.

Über unsere Perlen

Über die weiße Süßwasserperle: Weiße Süßwasserperlen werden vorwiegend in China gezüchtet, wo diese Kunst seit Jahrtausenden Tradition hat. Mittlerweile werden dort Top-Qualitäten hergestellt, die dem der Salzwasserperlen bereits sehr nahe kommt. Somit nimmt auch die Nachfrage kontinuierlich zu, wobei weiße Süßwasserperlen immer noch als bezahlbare Alternative zu den kostspieligen Salzwasserperlen gelten. In Glanz und Farbe erreichen sie nicht immer das Niveau ihrer salzigen Verwandten, sind jedoch wesentlich robuster und vielfältiger in ihren Formen Die weiße Süßwasserperle steht für Reinheit, Anmut und Eleganz. Sie schmeichelt als Ohrring am Ohr getragen dem Teint und auch an Hals oder Hand ist sie ein besonderer Blickfang. Sie folgt keinem Trend, sondern ist und bleibt ein treuer Klassiker in der Schmuckschatulle. Nicht umsonst war die Perle im gesamten Altertum sehr geschätzt, sei dies in der arabischen Welt, Persien oder Indien. Über die rosa Süßwasserperle: Rosa Süßwasserperlen stammen vorwiegend aus China oder Japan. Erste Überlieferungen, in denen Perlen erwähnt werden, stammen aus dem Jahr 2206 vor unserer Zeitrechnung. Seit dieser Zeit zählen Süßwasserperlen, besonders mit dezent rosafarbener Note, zu den beliebtesten Perlenarten. Aus ihr werden heute betont filigrane, zierliche Schmuckstücke gefertigt. In verschiedenen Kulturen hat die Perle einen tiefen Symbolcharakter. In China beispielsweise sind Perlen ein Symbol für Reichtum, Weisheit und Würde. In anderen Kulturen werden Attribute wie Glück, Kinderreichtum und die Funktion als Aphrodisiakum zugeschrieben. Rosa Süßwasserperlen bei 21DIAMONDS: Die dezente rosa Farbe ist besonders bei filigranen Schmuckstücken ein wundervolles und romantisches Highlight. Besonders gut harmoniert die rosa Süßwasserperle mit luxuriösem Rotgold, wobei die Farbe der Perle optimal zur Geltung kommt. Auch in Kombination mit Diamanten ergibt sich ein äußerst stimmiges Bild und auch mit Rubinen ergänzen sich die Farben wunderbar. Über die graue Süßwasserperle: Graue Süßwasserperlen bestehen, genau wie ihre Schwestern, aus solidem Perlmutt, das von silbrigem Hellgrau bis hin zu dunklem Anthrazit reichen kann. Auch sie sind nur selten rund, da kein Kern eingepflanzt wird, der ihre Form beeinflussen kann. Stattdessen wird ein kleiner Schnitt vorgenommen, durch den das Gewebeteilchen einer anderen Auster eingesetzt wird. Dieser Vorgang wird mehrmals an jeder Hälfte der Auster vorgenommen, sodass die doppelte Anzahl Perlen in ihr entstehen kann. Die graue Süßwasserperle ist eine äußerst elegante Alternative zur weißen Schwester. Der graue Glanz verleiht der Perle das besondere, mystische Etwas und ist auch in Kombination mit anderen Edelsteinen ein wundervoller und außergewöhnlich stilvoller Hingucker. Gerade mit einem luxuriösen Diamanten kommt die volle Wirkung bestens zur Geltung. Über die schwarze Süßwasserperle: Schwarze Süßwasserperlen sind kostbare Raritäten, da ihre Farbgebung primär von ihrem Lebensraum abhängt. Die Zucht der Süßwasserperlen ist ein diffiziles Unterfangen, dem Umweltkatastrophen wie verschmutztes Wasser, schwere Stürme oder extreme Temperaturschwankungen ein jähes Ende setzen können. Durch ihren samtdunklen Glanz avancierte die schwarze Süßwasserperle in den letzten Jahren zu einem der Lieblingsobjekte von Schmuckdesignern und Juwelieren, die mit ihr zauberhafte, meist zeitlose Kreationen gestalten. Die schwarze Süßwasserperle hat in den letzten paar Jahren sehr stark an Beliebtheit gewonnen. Sie zeugt von einer enormen Eleganz und erzeugt eine geheimnisvolle Atmosphäre. Über die graue Tahitiperle: Graue Tahiti-Perlen nehmen unter den weichglänzenden, runden Kostbarkeiten dieser Welt eine ganz besondere Stellung ein. Sie sind die dunklen Schwestern der hellen Südseeperlen und mit ihnen aufs Engste verwandt. Ihren ungewöhnlichen silbrig-grauen Glanz verdanken sie ihrer Herkunft aus der schwarzlippigen Perlauster, die besonders hohe Perlmuttqualitäten produziert und ausschließlich in Französisch-Polynesien gezüchtet wird. Anthrazitgrau in verschiedensten Schattierungen ist die häufigste Farbe der grauen Tahitiperle, die eine Größe von 8 bis 19 Millimetern erreicht und zu den beliebtesten Perlen in der Schmuckmanufaktur zählt. Graue Tahitiperle bei 21DIAMONDS: Die Besonderheit der grauen Tahitiperle ist, dass sie in Kombination mit allen Edelmetallen unglaublich schön aussieht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Lassen Sie sich durch den verführerischen Schimmer der grauen Tahitiperle verzaubern und tauchen Sie in die mystische Welt ein. Finden Sie hier eine einzigartige Auswahl an ausgewählten Schmuckstücken mit dieser besonderen Perle. Über die schwarze Tahitiperle: Schwarze Tahitiperlen, auch bekannt als „Königinnen der Südsee“, zählen zu den kostbarsten aller dunklen Perlen. Zu den teuersten Exemplaren zählt die in allen Regenbogenfarben schimmernde, dunkle Perle in „peacock color“. Die Farbgebung aller Perlen ist jedoch von außen nicht zu beeinflussen und ist anscheinend - neben den Umweltverhältnissen - ausschließlich von der Beschaffenheit der Pintada Margaritifera abhängig, der Muschel, in der sie gezüchtet wird. Der irisierende Schimmer schwarzer Tahitiperlen bedarf keinerlei künstlichen Aufbesserung – sie bestechen durch natürliche Schönheit und intensiven, weichen Glanz. Eine besondere Perle für einen besonderen Menschen. Die natürliche Farbe der Perle schwankt zwischen Anthrazit und schwarz. In der polynesischen Schöpfungsgeschickte dienten die Perlen als Inspiration zur Erschaffung der Sterne. Diese sollten den Himmel erleuchten und Licht in die dunkle Nacht bringen. Über die weiße Südseeperle: Weiße Südseeperlen zählen zu den größten und seltensten aller Perlen. Sie stammen meist aus Australien, Indonesien oder den Philippinen. Ihre Zucht nimmt sehr viel Zeit in Anspruch – Zeit, in der viel schief gehen kann: Die Auster kann absterben oder die Perle in ihr eine Fehlform annehmen. Daher zählen weiße Südseeperlen zu den teuersten Perlen, deren Farbspektrum von milchigem Weiß bis hin zu einem silbrigen oder cremefarbenen Ton reicht. Ob als Ring, Collier, Anhänger oder Ohrring – weiße Südseeperlen lieben alle Frauen mit einem Faible für zeitlosen Schmuck. Schmuck aus Perlen von 21Diamonds: Als einer der größten Schätze des Paradieses beschrieben, gehören Perlen nach wie vor zu den kostbarsten Preziosen dieser Welt. Ihre runde Form, die keinerlei Bearbeitung bedarf sowie ihr weicher, perlmuttfarbener Schimmer sind immer ein Ausdruck von stilsicherem Understatement und klassischer Eleganz. Perlen setzen feminine Akzente an jeder Frau – egal, ob sie ein betont sportives, puristisches oder Aufsehen erregendes Outfit bevorzugt. Eine klassische Perlenträgerin ist Pippa Middleton, die anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester in der Westminster Abbey wunderschöne Ohrringe mit großen weißen Perlen trug.

Ringe mit perlen

Ringe mit Perlen

Ring ist nicht gleich Ring - er kann opulent sein oder ganz zart und filigran. Eine Perle integriert sich dank des zurückhaltenden aber wunderschönen Glanzes ideal in jedes Ringmodell. Ob als einzelne Perle oder in Kombination mit wunderschönen Edelsteinen, eine Perle verzaubert mit ihrer schimmernden Farbe. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Perlenring.
Ohrringe mit perlen

Ohrringe mit Perlen

Eine Perle kann in fast allen kreativen Schmuckdesigns verarbeitet werden. So auch als Eyecatcher am Ohr. Dank ihrer zurückhaltenden Art ist sie ein ideales Schmuckelement, sowohl für zarte Ohrstecker als auch für opulenten Ohrschmuck. Finden Sie Ihre perfekten Perlenohrringe.
Ketten mit perlen

Ketten mit Perlen

Idealerweise ziert ein komplettes Schmuckset, bestehend aus einem Perlenring, Perlenohrringen und Perlenkette, die Dame. Doch schon eine einzelne Perle, eingearbeitet in einen Kettenanhänger, ist oft Blickfang genug. Finden Sie die perfekte Perlenhalskette.

Unsere Edelsteine

Unsere Edelmetalle

Top